Unser aktuelles Hygienekonzept

Es gilt die jeweils aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Wir setzen die sich daraus ergebenden Vorgaben um.

 

Beachten Sie!

Bitte bleiben Sie mit Ihrem Kind zuhause,

wenn es Anzeichen einer Infektion (Husten, Schnupfen, Fieber)

oder die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweist.
Solche Symptome sind

  • Fieber ab 38°C
  • trockener Husten
    (nicht durch chronische Erkrankung verursacht, wie z. B. Asthma)
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns


Vermeiden Sie unnötige Wartezeiten vor Kursbeginn:
Bringen Sie Ihr Kind bitte möglichst so zur Gruppenstunde, dass es direkt in den Kursraum gehen kann. So halten wir die Abstandsregelung ein.

Wir bitten alle, sich am Eingang die Hände zu desinfizieren.
Wir stellen dazu ein vom Robert-Koch-Institut geprüftes und anerkanntes Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Unsere Unterrichtsräume werden nach jeder Benutzung gelüftet und desinfiziert.

Außerdem sind alle Räume mit Luftfiltern ausgestattet.

Diese entfernen bis zu 99,9 % der Viren und Aerosole aus der Luft, einschließlich solcher, die respiratorische Viren enthalten können, auch Coronaviren.

 

Wir sorgen zusätzlich - auch während des Unterrichts - für ausreichend Frischluftzufuhr. Bitte geben Sie Ihren Kindern deshalb eine Strickjacke oder einen Pullover mit.

Alle Kursleiterinnen sind entweder zweimal gegen SARS-CoV-2 geimpft oder werden vor Kursbeginn von einer geeigneten Person getestet.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aktuell keine Getränke zur Verfügung gestellt werden können.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

#thinkpositive